Kuchen und Brot

Zucchini-Mandel-Kuchen in der Low-Carb Version

Ja, man kann aus Zucchini auch Kuchen backen und der schmeckt richtig gut – weil er besonders saftig wird. Die Zuchini stammen übrigens aus unserem Garten. Der Arbeitsaufwand hält sich in Grenzen, wie praktisch!

 

Zutaten:

300 g Zucchini reraspelt

4 Eier

200 g Mandeln gemahlen

100 g Fett (Butter oder Öl, ich habe hier Kokosöl verwendet)

100 g Süße (Zucker oder Kokosblütenzucker)

30 g Kakao

1/2 Päckchen Backpulver

 

Zubereitung:

Eier, Zucker, Mandeln, Kakao und Backpulver schaumig rühren. Anschließend die geraspelten Zucchini unterrühren und die Masse in eine Springform füllen.

Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Fertig!

Guten Appetit

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Andrea
    1. August 2021 at 10:51

    Hallo,
    ich würde den Zucker gerne ganz weglassen.
    Kann ich stattdessen vielleicht Apfelmark oder 1-2 Bananen nehmen?
    Danke:)

    • Reply
      Linzelot
      23. August 2021 at 16:17

      Hallo Andrea,
      Du kannst auf jeden Fall Bananen nehmen.Schön reif sollten sie sein.
      Lass es dir schmecken
      Gruß Linds

    Leave a Reply