Kuchen und Brot

Apfel- Walnuss-Schnitten für Low Carber

Apfel-Walnuss-Schnitten für Low Carber

Es wird herbstlich und lecker! Diese prächtigen grünen Äpfel bescherte uns der Apfelbaum meiner Schwägerin:

grünesser Apfel

Prima, dachte ich mir – ich wollte sowieso Kuchen backen!

Und dieser ist daraus geworden:

 

Zutaten für ein halbes Blech:

3 Äpfel

Messerspitze Zimt

Saft einer halben Zitrone

160 g gemahlene Mandeln

3 Eier

4 EL Süße (ich habe diesmal Ahornsirup verwendet)

3 EL Sahnejoghurt (oder Schmand)

50 g geschmolzene Butter

50 g Walnüsse gehackt (andere Nüsse gehen natürlich auch)

1/2 Päckchen Backpuler

 

Zubereitung:

Die Äpfel schälen und vierteln und mit dem Zitronensaft vermischen.

Apfel-Walnuss-Schnitten

Alle anderen Zutaten vermengen, die Apfelmischung unterrühren und anschließend auf dem Backblech verteilen.

Bei ca. 180 Grad Ober-/ Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

 

Guten Appetit und schmecken lassen!

Linzelot Apfel-Walnuss-Schnitten

 

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Claudia
    19. Mai 2019 at 10:34

    Hallo Linda,
    habe heute auf der Suche nach einem leckeren VEGANEN LowCarb Brot, Deinen Blog „gefunden“.
    Super Ideen, toll gemacht, schön geschrieben – von mir ein megadickes „Like“ !!
    Das BrotRezept werde ich definitiv sofort morgen ausprobieren 😉
    Viele der anderen Rezepte würde ich sehr gerne auch testen, aber leider sind die nicht vegan 🙁
    Wie ich Quark usw. ersetzen kann, wüsste ich – hast du aber einen Tipp für mich, WAS und vorallem WIEVIEL davon, ich anstelle der Eier benutzen könnte?
    Freu mich von Dir zu lesen 😊
    Liebe Grüße
    Claudia 🙋🏼‍♀️

    • Reply
      Linzelot
      21. Mai 2019 at 21:40

      Liebe Claudia, das freut mich wirklich sehr ;). Ich werde mich zukünftig auch mehr mit der veganen Küche beschäftigen und demnächst wirst du hier sicher noch einige vegane Rezepte mehr finden. Anstelle der Eier könnte ich dir Flohsamenschalen empfehlen, die binden Flüssigkeit sehr gut, genauso wie Chia-Samen. Allerdings kann ich dir momentan noch keine genaue Dosierung angeben. Orientiere dich vielleicht am veganen Low Carb Brot. Ich hoffe es hat dir geschmeckt.
      Viele liebe Grüße
      Linda

  • Reply
    Elke
    9. Februar 2019 at 0:27

    Schmeckt sehr lecker, dein ganzer Blog ist super und empfehlenswert!👍🤗

  • Reply
    Die Mama
    14. März 2018 at 14:40

    Auch die Apfel-Walnuss-Schnitten habe ich endlich einmal gebacken, da auch uns das „lowcarb-Fieber“ gepackt hat.
    Eine schnelle, durchaus leckere Alternative zum herkömmlichen Kuchen.

    • Reply
      Elke
      9. Februar 2019 at 0:28

      Schmeckt sehr lecker, dein ganzer Blog ist super und empfehlenswert!👍🤗

    Leave a Reply