Salate

Rote Beete Carpaccio geht immer

Rote Beete Linzelot grünesser

Kennt ihr das? Ihr habt Gäste zum Essen eingeladen und wollt etwas zubereiten, was nicht alltäglich ist, schnell geht und lecker schmeckt? Mit diesem Rezept landet ihr bei euren Gästen nicht nur einen Volltreffer sondern tut ihnen auch noch etwas richtig Gutes.

Zugegeben – ich war früher kein Fan von Roter Beete, zumal sie in meiner Familie immer nur zu Senfsoße, Kartoffeln und Ei gegessen wurde. Diese Kombination mochte ich nicht wirklich und die Rote Beete blieb immer übrig. Eigentlich schade, denn dieses Gemüse ist eine Wohltat für unseren Körper. Sie ist reich an Folsäure , Vitamin C und den Vitaminen B1, B2 und B6. Der sekundäre Pflanzenstoff Betain ist übrigens verantwortlich für die knallige rote Farbe des Supergemüses. Bluthochdruck und Eisenmangel sollen durch den regelmäßigen Verzehr Roter Beete verbessert und das Immunsystem gestärkt werden. Wenn das kein Grund ist öfter mal Rote Beete zu essen?

In unseren Breiten steht die rote Rübe ja nicht so in Verbindung mit der mediterranen Küche. Doch die Kombination mit Olivenöl und Knoblauch ist wirklich einmalig. Selbst mein Ehemann – ein ehemals überzeugter Rote-Beete-Hasser – liebt sie nun, die Powerrübe! Diesen Verdienst hat sich allerdings seine Schwiegermutter zuzuschreiben, denn sie war es, die sich als erste in unserer Familie an diese Kombination heranwagte.

 

Danke, dass du dich getraut hast Mama, das hat unseren Speiseplan echt bereichert.

rote beete, linzelot, grünesser

Rote Beete Carpaccio
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 4 Knollen Rote Beete vorgekocht (vakuumiert verpackt kaufen)
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer und Salz
  • Petersilie gehackt
Zubereitung
  1. Die vorgekochten Rote Beete Knollen mit in hauchfeine Scheiben schneiden.

  2. Die Knoblauchzehen pressen und mit dem Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Die erste Lage Rote Beete Scheiben dicht an dicht auf einen großen Teller legen. Anschließend mit der Olivenölmischung bepinseln. Anschließend noch eine zweite Lage Rote Beete Scheiben auf die erste legen und nochmals mit der Olivenölmischung bepinseln.

  4. Den Teller nun mit Folie abdecken und für ca. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

No Comments

Leave a Reply